Rudolf C. Schild-Stiftung (Provenienz)

Archive plan context


Identification area

Title:Rudolf C. Schild-Stiftung
Level:Provenienz

Area of information

Period of Existence:1978 - 2016
Legal form:Stiftung
Range of activity:Die Stiftung unterstützte insbesondere:
- Projekte zur Vernetzung von Lebensräumen
- Artenhilfsprogramme
- Naturnähe im Siedlungsraum
Verwaltungsgeschichte / Biogr. Angaben:Dr. Rudolf Schild, ehemaliger Direktor und Präsident des Verwaltungsrates der Uhrenrohwerke-Fabrik A. Schild SA (ASSA) und zuletzt wohnhaft in Meggen (LU), errichtete im Januar 1973 mit letztwilliger Verfügung die Rudolf C. Schild-Stiftung zur Förderung des Umwelt- und Naturschutzes. In seinem Testament bestimmte Rudolf Schild seine Lebenspartnerin zur Haupterbin. Rudolf Schild starb am 16. März 1973. Das Testament wurde jedoch angefochten. Nach dem aussergerichtlichen Vergleich erhielt die Lebenspartnerin die Hälfte des hinterlassenen Vermögens. Entscheidend war jedoch, dass nach ihrem Tod der Rest des von Schild geerbten Vermögens an die Stiftung überging. Im Januar 1978 erliess der Testamentsvollstrecker des Erblassers die Satzungen der Stiftung. Die letzte Lebenspartnerin der Erblassers starb im März 2002. Seither verwaltet die Rudolf C. Schild-Stiftung das restliche Vermögen und fördert Umwelt- und Naturschutzprojekte im Kanton Luzern.
Die Stiftung wurde 2016 aufgelöst, nachdem das Stiftungskapital aufgebraucht war.
 

Usage

Permission required:siehe Zugangsbestimmungen bei Akzession
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL:https://query-staatsarchiv.lu.ch/detail.aspx?ID=1866311
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr it
State Archives of Lucerne