Glossar

Dies ist kein komplettes Glossar mit archivischen Begriffen. Vorgestellt werden nur einige Besonderheiten der Online-Recherche des Staatsarchivs Luzern. Für weitergehende Informationen verweisen wir Sie auf unsere Website. Für direkte Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Archivtektonik

Zur besseren Übersicht sei die Archivtektonik hier als Grafik mit anklickbaren Links zur Archivdatenbank dargestellt:

Staatsarchiv Luzern Archivbaum Pertinenz-System Provenienz-System Stadt Luzern Klosterarchive Privatarchive Sammlungen Akten Archiv 1 Akten Archiv 2 Akten Archiv 3 Akten Archiv 4 Baende Urkunden Plaene Kassierte Guelten Legislative Regierung und Verwaltung Gerichtswesen Weitere Institutionen... Archivtektonik

Verzeichnungs-Stufen

Die über 14'000 Laufmeter Akten und Bände sind nicht einfach in einer Serie aufgestellt. Vielmehr ist das Archiv stark gegliedert. In dessen Struktur widerspiegeln sich sowohl 600 Jahre Verwaltungsgeschichte als auch wechselnde Archivpraxis (vgl. dazu die weiterführenden Informationen zu Aufbau und Gliederung der Bestände.)

Die einzelnen hierarchischen Verzeichnungsstufen sind in Staatsarchiv Luzern (StALU) folgendermassen benannt:

Archiv Die oberste Stufe: Das gesamte Staatsarchiv als Ausgangspunkt.
Tektonik Die Untergliederung des Archivs auf den oberen Stufen. Diese basiert häufig auf zeitlichen Zäsuren, auf verschiedenartiger Herkunft und auf sachthematischen Kriterien.
Provenienz Eine aktenabliefernde Stelle (Körperschaft, Familie, Person: z.B. Departement, Dienststelle, Aktenbildner, privater Partner etc.)
Bestand Ein Bestand umfasst nach sachthematischen Kriterien (Pertinenz) zusammengestellte Unterlagen ohne Rücksicht auf den Entstehungszusammenhang. Im StALU meist die pragmatisch festgelegten, so genannten «historischen Bestände» in den Archiven 1 - 4.
Akzession Von einer Provenienz im Rahmen einer Ablieferung übernommene Unterlagen.
Gruppe Weitere Unterteilung einer Akzession oder eines Bestandes, z.B. nach sachthematischen Kriterien.
Archiveinheit Verzeichnungsstufe für alle Einheiten, die eine eindeutige Signatur tragen (Akte, Urkunde, Plan, Band, Dossier ...)
Teileinheit Die Möglichkeit der weiter unterteilten Beschreibung einer Archiveinheit wird für Siegel, Bandeinträge, einzelne Dokumente, einzelne Bilder etc. sowie für Informationen aus früheren Datenbanken (sogenannte Darin-Einträge) verwendet.
Repräsentation Aufnahmeprotokolle aus der Mikroverfilmungen

Datenbestand

Detaillierte Erschliessungsinformationen, deren Schutzfrist (30, 50 oder 70 Jahre gemäss Archivgesetz) noch nicht abgelaufen ist, werden nicht angezeigt.

 


© Staatsarchiv Luzern 2015
Last Update: 2015-08-10, Feedback

 

Hier ist genügend Platz um die speziellen Archivbegriffe zu erörtern.

Startseite|Bestellkorbkeine Einträge|Anmelden|de fr it en
Archivkatalog Staatsarchiv Luzern