Schweizerische Graphische Gewerkschaft SGG (Provenienz)

Archive plan context


Identification area

Title:Schweizerische Graphische Gewerkschaft SGG
Related corporations/Families/Persons:Vorgängerorganisationen: Schweizerische Buchdrucker-Gewerkschaft (SBG) und Schweizerische Vereinigung Christlicher Buchbinder, Papier- und Kartonagearbeiter (SVCB).
Nachfolgeorganisation: SYNA Gewerkschaft, Josefstr. 59, 8031 Zürich
Level:Provenienz

Area of information

Period of Existence:1965 - 1998
Geographical information:Der Wirkungsbereich dieser katholischen Gewerkschaften lag vor allem in der Zentralschweiz und der Ostschweiz.
Legal form:Verein
Range of activity:Naturgemäss bildeten die Verhandlungen mit den Arbeitgeberorganisationen den thematischen Schwerpunkt der Organisationen. Daneben sind auch die Auseinandersetzungen mit dem Schweizerischen Typographenbund, der sozialdemokratisch ausgerichteten Konkurrenzorganisation, zahlreich.
Verwaltungsgeschichte / Biogr. Angaben:Die Schweizerische Graphische Gewerkschaft (SGG) entstand 1965 aus der Fusion der Schweizerischen Buchdrucker-Gewerkschaft SBG (1908-1965) und der Schweizerischen Vereinigung Christlicher Buchbinder, Papier- und Kartonagearbeiter SVCB (1912-1965).
1998 schloss sich die Schweizerische Graphische Gewerkschaft SGG mit dem Christlichen Holz- und Bauarbeiterverband (CHB), der Christlichen Gewerkschaft für Industrie, Handel und Gewerbe (CMV) und dem Landesverband freier Schweizer Arbeitnehmer (LFSA) zur Gewerkschaft SYNA zusammen. 1999 kam der Verband des christlichen Staats- und Gemeindepersonals (VCHP) dazu.
Bemerkung:Die Archive der übrigen Gewerkschaften, die sich 1998 zur SYNA zusammengeschlossen haben, befinden sich im Sozialarchiv in Zürich.
 

Usage

Permission required:siehe Zugangsbestimmungen bei Akzession
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL:https://query-staatsarchiv.lu.ch/detail.aspx?ID=779396
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr it
State Archives of Lucerne